Urlaub in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel

Entdecken Sie die Urlaubsregion Pyhrn-Priel dem Alpenjuwel Oberösterreichs

Imposante Berggipfel, saftig grüne Almwiesen und eine Landschaft wie im Bilderbuch: Das ist die Urlaubsregion Pyhrn-Priel dem Alpenjuwel Oberösterreichs. Hier kommen Naturliebhaber und Genussurlauber voll auf ihre Kosten. Bei einer Wanderung auf die Alm, wo Gäste nicht nur vom Hüttenwirt, sondern auch vom Duft nach süßem Kaiserschmarrn begrüßt werden. Bei einer Entdeckungstour durch den Nationalpark Kalkalpen, wo der Luchs umherstreift und der Adler seine Kreise zieht. Beim Raften, Kanufahren oder Canyoning in türkisfarbenen Flüssen und rauschenden Bächen. Eine Reise in die Urlausregion Pyhrn-Priel hat viele Überraschungen zu bieten.
Und bald steht fest: Ist man erst einmal da, möchte man am liebsten länger bleiben.

Wer hoch hinaus will, ist in der Pyhrn-Priel Region bestens aufgehoben. Knapp 600 Kilometer markierte Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden, von Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Klettersteigen, werden Ihnen hier geboten. Bei einer Erkundung hoch zu Ross geht es zu aussichtsreichen Berggipfeln – Lagerfeuerromantik und Cowboyfeeling inklusive. Auf Mountainbiker warten unvergessliche Panoramarouten zu Almhütten, auf Genussradler gemütliche Rundkurse zu Postkartenmotiven. Speediges Vergnügen garantieren der Alpine Coaster, eine volle Alpenachterbahn mit Kreisel, Steilkurven, Jumps und Wellen, und eine der längsten Sommerrodelbahnen Europas. Beim Golfen, umgeben von einem imposanten Bergpanorama, ist Konzentration angesagt. Zugegeben: bei dieser Kulisse nicht unbedingt einfach.

Die Berge entdecken & Herzlichkeit spüren

Die Region hat ihre Ursprünglichkeit und Authentizität beibehalten. Und das erkennt man sofort. Am herzlichen Empfang, wenn Wanderer sich erschöpft aber zufrieden auf die Sonnenbank vor der Almhütte sinken lassen. An der Begrüßung, wenn Gäste nach einem Tag an der frischen Luft zurück ins Hotel Lavendel kommen und sich einfach verwöhnen lassen.

Liebe Grüße Euer Hotel Lavendel Blog -Team